Kinder- und Familienzentrum „Karlstraße“ in Wolfenbüttel

Kontakt

Städtisches Kinder- und Familienzentrum „Karlstraße“
Leitung: Frau Angelika Dreischoff
Träger: Stadt Wolfenbüttel
Adresse: Karlstraße 18
38300 Wolfenbüttel
Telefon: 05331 2584

Internet: http://www.wolfenbuettel.de/Bildung-Jugend/Kindertagesst%C3%A4tten/Kinder-und-Familienzentrum-Karlstra%C3%9Fe

Eingang Kinder- und Familienzentrum „Karlstraße“ in Wolfenbüttelkarlstrasse1

Willkommensschild
karlstrasse2

Begehung am 13. November 2014
karlstrasse3

Großes Weihnachtsgeschenk für Kinder- und Familienzentrum „Karlsstraße“ Wolfenbüttel

Das Kinder- und Familienzentrum „Karlstraße“ in Wolfenbüttel hat im Dezember 2014 den Zertifizierungsprozess ***eec-deutschland erfolgreich abgeschlossen.

In wenigen Wochen wird das Kinder- und Familienzentrum hierfür das Zertifikat und die Urkunde von einer Vertreterin des ***eec-rats entgegennehmen.

Rückblickend schildert Simone Schnake (Pädagogische Fachkraft und Mitarbeiterin des Leitungsteams im Kinder- und Familienzentrum „Karlstraße“) einige Gedanken zum absolvierten ***eec-deutschland Zertifizierungsprozess:

„Der 13. November 2014 war ein ganz besonderer Tag in unserem Kinder- und Familienzentrum. Evaluatorinnen des Zertifizierungsverfahrens ***eec – deutschland waren in unserer Einrichtung zu Gast, um unseren zurückliegenden Entwicklungsprozess und die gegenwärtige Praxis zu begutachten. Im Dezember 2014 bekamen wir dann vom ***eec-rat die erfreuliche Mitteilung, dass unsere Einrichtung die Zertifizierung nach ***eec – deutschland erreicht hat.

Ziel der Zertifizierung war für uns die Verdeutlichung der pädagogischen Ausrichtung unserer Einrichtung bzw. Bekanntmachung des Early Excellence Ansatzes im Stadtteil respektive in der Stadt Wolfenbüttel. Wir sehen darin die Modellhaftigkeit unserer pädagogischen Arbeit und möchten dies durch die Zertifizierung zum Ausdruck bringen. Ein großes Interesse unsererseits bestand darin, eine Selbstevaluation durchzuführen und so – anhand der vorgegebenen Kriterien – eine Selbstreflexion unserer eigenen Arbeit und somit unseres fachlichen Handelns zu erzielen. Weiterhin war es uns wichtig, eine Zugehörigkeit zu einem ganz bestimmten pädagogischem Konzept auszudrücken bzw. ein Statement für die Öffentlichkeit abzugeben.

Positive Effekte der erfolgreichen Zertifizierung sehen wir in der Anerkennung unserer pädagogischen Ausrichtung und Arbeit nach dem Early Excellence Ansatz. Weiterhin macht es uns stolz, dass von Seiten des ***eec-rates die Anerkennung der Qualitätsstandards erfolgt ist. Dies sehen wir als sichtbares Qualitätssiegel an, welches auch eine sichtbare Auszeichnung für die Öffentlichkeit ist wird.“

Sie wollen mehr zum Kinder- und Familienzentrum „Karlstraße“ in Wolfenbüttel erfahren? Sie haben Fragen an die Kolleginnen und Kollegen zur Umsetzung des Early Excellence Ansatzes?

Dann kontaktieren Sie gern die Einrichtung in Wolfenbüttel unter:

kita-karlchen@web.de

 

Aktueller Zertifizierungsprozess – Wolfenbüttel

Das Team des Kinder- und Familienzentrums „Karlstraße“ in Wolfenbüttel startete den Evaluationsprozess ***eec-deutschland im Herbst 2014.

Die Selbstevaluation hat das Team bereits erfolgreich abgeschlossen.

Am 13. November fand die Begehung vor Ort statt.

Das Team wünscht sich mit dem Zertifikat ***eec-deutschland vor allem Anerkennung für die tägliche Arbeit insbesondere in einem Familienzentrum.