DRK Kindergarten “Wolkenland”: Der Tag unserer externen Evaluation – unser Erfahrungsbericht!

Am 06.Juli 2015 besuchten die Evaluatorinnen Frau Alexandra Zinati-Feld und Frau Kerstin Lüder gemeinsam mit Frau Antje Meißner-Trautwein vom Institut bildung:elementar die integrative Kita “Wolkenland” in Dülmen. Auf dem Hintergrund der Qualitätskriterien nach ***eec-deutschland und der vorliegenden Selbstevaluation der Einrichtung wurden Beobachtungen vorgenommen und Gespräche mit dem Träger, der Leitung, den pädagogischen Fachkräften und den Eltern geführt.

Die Leiterin Monika Pieper hat nach dem Evaluationstermin in kurzen Sätzen zusammengefasst, wie sie und ihr Team diesen Tag erlebt haben:

„Der Tag unserer externen Evaluation – unser Erfahrungsbericht!

Der Tag der Begehung durch die 3 Evaluatoren war sehr aufregend.

Um 8:30 Uhr begrüßten wir die 3 Weitgereisten, die sich mit allen Sinnen, aufmerksam und mit positivem Blick, einen Eindruck von unserem Kindergarten machten. Unser Theo (6 Jahre), freute sich sehr über den Besuch- O-Ton: “Guck mal Mama, da kommen heute 3 neue Praktikantinnen!!!”

Wir haben den Besuch als eine Bereicherung für unsere pädagogische Arbeit erlebt. Das am Nachmittag stattfindende, abschließende Gespräch war ein angenehmer, engagierter, interessierter Austausch auf Augenhöhe. Die gefilterten Eindrücke von außenstehenden Fachleuten gaben uns ein gutes Gefühl und fachliches Feedback.“